Lokales Lager und kostenloser schneller Versand

Kostenloser Versand und 3% Rabatt-Gutschein für Ihre erste Bestellung

oolactive_official

oolactive official |

Subscribe to get the best content

Die 6 wichtigsten Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Radtrikots beachten sollten

oolactive official |

Beim Radfahren geht es vor allem um Spaß, egal, ob Sie es im Rahmen einer Freizeitaktivität oder eines professionellen Rennens betreiben. Es ist eine großartige Möglichkeit, neue Städte kennenzulernen und neue Leute kennenzulernen.

Dennoch ist Radfahren ein anspruchsvoller Sport, man sollte gut ausgerüstet sein und das richtige Outfit inklusive Trikots tragen. Ein gutes Radtrikot verfügt oft über ein bequemes Design, das atmungsaktiv und bewegungsfreundlich ist. Darüber hinaus schützt es Sie bei heißem Wetter vor UV-Strahlung und im Falle eines Sturzes vom Fahrrad.

Der Einstieg in die Welt der Radtrikots kann jedoch angesichts der großen Produktpalette überwältigend sein. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, lesen Sie den heutigen Beitrag und überlegen Sie sich die sechs wichtigsten Dinge, die Ihnen die Auswahl des richtigen Radtrikots erleichtern.

Rennrad-Mountainbiken - oolactive

Materialien oder Stoff

Ein gutes Trikot sollte bequem sitzen, Feuchtigkeit ableiten und für Belüftung während der Fahrt sorgen.

Die meisten Radtrikots bestehen aus synthetischen Fasern, die atmungsaktiv sind und den Schweiß ableiten, damit der Träger kühl und bequem bleibt. Sie verfügen außerdem über einen ergonomischen Schnitt, um sicherzustellen, dass Sie sich beim Fahren wohl fühlen.

Für welche Art von Stoff Ihr Trikot geeignet ist, sollte von den Fahrbedingungen abhängen. Abhängig davon, wann und wo Sie fahren werden, sollten Sie Modelle mit Wasserbeständigkeit, Windschutz und Atmungsaktivität in Betracht ziehen. Bevorzugen Sie Naturfasern, achten Sie aber auf Radtrikots aus Merinowolle, da diese feuchtigkeitstransportierend sind und auch im feuchten Zustand warm bleiben. Darüber hinaus verfügt Merinowolle über eine eingebaute Geruchshemmung, was sie zu einer hervorragenden Basisschicht für Fahrten macht, bei denen Sie möglicherweise mehrere Tage hintereinander dasselbe Trikot tragen müssen. Das Radtrikot von Oolactive ist eine gute Wahl. Es besteht im Allgemeinen aus hochwertigem Polyester und Elasthan und verfügt über atmungsaktive, schweißableitende und komfortable Eigenschaften, die Sie beim Fahren kühl und belüftet halten.

Herren-Radtour auf der Straße – oolactive

In Ländern mit hohen Temperaturen, in denen es die meiste Zeit heiß ist, ist ein gutes, speziell für den Sommer geeignetes Radtrikot von entscheidender Bedeutung. Diese Trikots haben oft ein Mesh-Gewebe, das recht atmungsaktiv ist und Sie belüftet und kühl hält. Aufgrund der inhärenten Dünnheit dieser Stoffe besteht bei langen Fahrten möglicherweise ein erhöhtes Risiko für einen Sonnenbrand. Vielleicht möchten Sie auch ein Trikot in Betracht ziehen, das einen hohen UV-Schutz bietet.

Lange Ärmel vs. kurze Ärmel

Wenn Sie nicht nur bei heißem Wetter Fahrrad fahren, benötigen Sie wahrscheinlich ein paar Langarm-Trikots und ein paar Kurzarm-Trikots. Alles hängt von der Umgebungstemperatur an dem Ort ab, an dem Sie fahren. Die bestimmende Temperatur liegt für die meisten Menschen zwischen 50°F und 60°F.

Denken Sie daran, dass es oft besser ist, etwas kalt zu beginnen; Nach dem ersten Anstieg werden Sie einen Vorsprung haben. Wenn es immer noch zu kühl ist, denken Sie darüber nach, ein Kurzarmtrikot mit Armstulpen zu tragen. Wenn es warm wird, können Sie die Wärmer einfach ausziehen und in die Gesäßtasche stecken.

Wenn es draußen kühler ist und Sie unterwegs sind, sollten Sie vielleicht eine Fahrradjacke oder ein schwereres Langarmtrikot tragen. Wenn Sie sich in einer Gegend befinden, in der die Sommer normalerweise heiß sind und Sie keine langärmeligen Trikots tragen möchten, möchten Sie vielleicht ein Paar coole Armstulpen aus Eisseide , die sehr bequem sind und Ihre Arme kühl halten, ohne Kompromisse einzugehen Sonnenbrand durch UV-Strahlen.

Oolaktive Armstulpen aus Eisseide

Größe passt

Je nachdem, welchen Fahrstil Sie anstreben, gibt es Radtrikots auch in verschiedenen Passformformaten. Daher sollten Sie bei der Auswahl Ihres Trikots an Ihren Fahrstil denken. Es gibt einige gängige Passformoptionen auf dem Markt, darunter die Race-Passform, die oft eng anliegt, aerodynamisch und leistungsstark ist; normale Passform, die etwas geräumiger ist und Komfort über Leistung stellt; und bequeme Passform, was die beste Option für Freizeitfahrer ist.

Wenn Sie eine leistungsorientierte Fahrt wünschen, ist Snug-Fit die beste Wahl für Sie. Diese Trikots verbessern im Vergleich zu anderen Trikots Ihre Fähigkeit, Schweiß abzuleiten und erhöhen Ihre Aerodynamik. Es fühlt sich fast so an, als ob man gar nichts trägt, da weniger Flattern auftritt.

Ein locker sitzendes Trikot reicht aus, wenn Sie etwas Verzeihenderes wünschen. Auf Fahrten mit anderen Menschen, bei denen Sie eine Kaffeepause einlegen, könnten Sie sich weniger unsicher fühlen, wenn Sie eine lockerere Passform tragen.

Link zur Größentabelle für oolactive Radtrikots und kurze Hosen >>

Der Schnitt der meisten Radtrikots ist auf Ihre Position beim Fahren abgestimmt. Daher kann es beim Absteigen vom Fahrrad etwas seltsam oder unangenehm wirken. Die meisten Radtrikots haben eine längere Rückseite, sodass Ihr Rücken geschützt ist, wenn Sie gebückt auf dem Fahrrad sitzen.

Trikots Reißverschlüsse

Reißverschlüsse spielen im Trikotdesign plötzlich eine herausragende Rolle. Wenn Sie sich morgens auf Ihre Fahrt vorbereiten, sorgen hochwertige Reißverschlüsse nicht nur für Ihre geistige Gesundheit, sondern auch dafür, dass Sie sich mühelos belüften können, während Sie den ganzen Tag unterwegs sind.

Bei Fahrradtrikots sind häufig unterschiedlich lange Frontreißverschlüsse zu finden. Die beliebtesten Arten von Reißverschlüssen sind Voll-, Viertel- und Halbreißverschlüsse. Diese Reißverschlüsse machen die Kleidung nicht nur tragbarer, sondern helfen Ihnen auch, schneller abzukühlen, indem sie mehr Luft über Ihren Oberkörper zirkulieren lassen.

Gesäßtaschen

Da in den Taschen auf Fahrten Bedarf, Teile und Verpflegung transportiert werden können, sind Gesäßtaschen auf der Fahrt oft praktisch. Ein gut geschnittenes Trikot verfügt über ausreichend tiefe Taschen und schöne elastische Öffnungen, damit Sie es sicherer tragen können. Drei Taschen sind bei Straßentrikots Standard. Wenn es gut gestaltet ist, werden Sie überrascht sein, wie wenig Sie die Gegenstände in Ihren Gesäßtaschen bemerken. Umgekehrt sorgt ein schlecht verarbeitetes Trikot während der gesamten Fahrt für Ärger, da ständig Dinge verrutschen oder ausfallen.

Oolactive Radtrikot-Rückentaschen

Design und Farben

Ein Trikot ist ein unverzichtbares Kleidungsstück beim Radfahren und ohne es ist das Radfahren wirklich unbequem. Die legendärsten Radfahrer beschwören ständig Bilder von Trikots, Teams, Designs und Farben. Die Entscheidung, ein Trikot aufgrund seines Designs zu kaufen, ist genauso wichtig wie alle anderen Teile zuvor. Selbst wenn es Ihnen perfekt passt und Sie schützt, werden Sie es nicht tragen, wenn Ihnen das Design nicht gefällt, und Sie werden es wahrscheinlich in der untersten Schublade aufbewahren.

Bei der Auswahl eines Trikots sollten Sie auch auf die Sicherheit achten. Farben und Designs sorgen nicht nur dafür, dass Sie sich fröhlich fühlen, sondern sorgen auch dafür, dass Sie auf der Autobahn gut sichtbar sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.